Airlebnis | Gemeinsam über den Tellerrand schnuppern

Teaser

Segelflieger schnuppern in den Motorflug, Modellflieger schnuppern in den Segelflug und Ultraleichtpiloten fahren Ballon. Das AIRLEBNIS ermöglicht jungen Luftsportlern, in andere Luftsportarten rein zu schnuppern.

Das AIRLEBNIS 2017 findet vom 07. bis 09. Juli in Meschede statt.

Für Motorkunstflug beträgt der zusätzliche Anteil 20 EUR, für Segelkunstflug 10 EUR, für den DG1001 Eigenstart 15 EUR und für eventuelle Fallschirmsprünge 40 EUR. Der Anteil wird vor Ort gezahlt und muss nicht überwiesen werden.

Wir halten Dich per E-Mail und facebook auf dem Laufenden. Melde Dich gerne, wenn Du noch Fragen hast!

Weitere Infos auf http://airlebnis.lsj.de/

Einen Rückblick aufs AIRLEBNIS 2016 in Grefrath findet ihr hier!