6. AIRLEBNIS in Hamm ein voller Erfolg

Bei bestem Wetter haben über 100 junge Menschen bis 25 Jahre ein gemeinsames Wochenende auf dem Flugplatz Hamm-Lippewiesen verbracht. Zum sechsten Mal trafen sich Jugendliche aus allen Bereichen des Luftsports, um in andere Sparten hineinzu schnuppern.

lsjtagBereits am Freitag Abend versammelten sich die Jugendleiter aus 14 Vereinen zur jährlichen Vollversammlung der Luftsportjugend. Die langjährigen Mitglieder Hendrik Jaeschke und Tobias verabschiedeten sich mit einem Schreiben aus der Landesjugendleitung und schlugen Julia Jansen sowie Arian Stefanic als Nachfolger vor. Julia ist bereits seit April als ehrenamtliche Teamerin aktiv und unterstützt seitdem die LSJ. Arian wurde im letzten Jahr zum Bezirksjugendleiter Düsseldorf gewählt und ist gewählter Jugendleiter im LSC Bayer Leverkusen. Beide wurden von den Vertreter_innen der Vereine in die Landesjugendleitung gewählt.

ballonIm Anschluss zum LSJ-Tag starteten am Freitagabend vier Ballone mit insgesamt 12 glücklichen Teilnehmer_innen zu einer anderthalbstündigen Ballonfahrt über das Münsterland. Spätabends kamen die Teams freudestrahlend von ihrem Ausflug zurück und wurden, wie es die Tradition vorsieht, getauft. Am Lagerfeuer und mit guter Musik klang der Abend gemütlich aus.

jugendlicheBeim Briefing am Samstagmorgen fand die Siegerehrung für die »Aktion Freiflug« statt. Platz 3 belegte Phillip vom LSV Radevormwald, Platz 2 ging an Florian Eichhorn vom LSV Dorsten und Platz 1 belegte Hendrik Heckmann vom LSV Grenzland. Anschließend wurden die restlichen Sportarten unter den anwesenden Teilnehmer_innen verlost. Neben reinem Motor-, Segel, Modell- und Ultraleichtflug fand ab 11:00 Uhr Motor- und Segelkunstflug statt. Auf einer separaten Wiese neben dem Platz war Gelegenheit für Modellflug, den zahlreiche Jugendliche ausprobierten.

raketenbauIn diesem Jahr konnte erneut Raketenbau angeboten werden, der aufgrund der hohen Anzahl, in einem Höhen-Wettbewerb endete. Platz 3 ging mit 159m an Simon, Platz 2 mit 160m an Kai und Platz 1 mit 165m an Justus. Als Preisbekam er einen Thermikhut und einen Segelflugbildkalender.

Obwohl der Flugbetrieb zwischenzeitlich für etwa eine Stunde unterbrochen werden musste, konnten alle Flüge rechtzeitig um 16:30 Uhr beendet werden. EIn herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die ehrenamtlichen Piloten, die mit ihrem Einsatz erst das AIRLEBNIS zu einem echten Jugendevent machen.

steineIn diesem Jahr haben wir uns zum ersten Mal seit langem wieder an einer politischen Kampagne der Sportjugend NRW beteiligt. Mehr Freiräume fordern die Jugendlichen in NRW von der Landesregierung, damit sie wieder mehr Zeit für Sport und Freizeit haben. Dazu wurden mehr als 100 Bausteine unterschrieben, die in den nächsten Tagen an die Sportjugend NRW übergeben wird. Insgesamt wurden in ganz NRW schon mehr als 50.000 Steine gesammelt, die im September der Landesregierung übergeben werden.

lagerfeuerAm Abend wurde nicht nur lecker gegessen, sondern auch bei guter Musik ausgelassen gefeiert. Die Jugendgruppe des LSC Hamm e.V. hat eine Organisation vorgelegt, an der sich andere Vereine eine Scheibe abschneiden können. Für nicht mehr als 20 EUR gab es fünf vollwertige »all you can eat« Mahlzeiten sowie günstige Getränkepreise. Die Infrastruktur und der Ablauf waren bestens organsiert, sodass es den Jugendlichen an fast nichts fehlte. Sogar Steckdosen zum Laden der Smartphones waren an jedem Zelt verlegt.

Wir bedanken uns rechtherzlich an die Jugendgruppe vom LSC Hamm e.V., die mit ihrem unermütlichen Einsatz für ein tolles AIRLEBNIS gesorgt haben! Als Anerkennung ihres Einsatzes haben sie sich das Dankeschön über 300 EUR für die Jugendkasse mehr als verdient. Auch möchten wir den Luftsportlern noch einmal Danke sagen: Ohne euer Entgegenkommen und Einsatz für die Jugend sind solche Events nicht möglich!

Für Fragen zum AIRLEBNIS steht die Landesjugendleitung sowie das Büro der Luftsportjugend jederzeit zur Verfügung! Bilder und Videos folgen in Kürze über die bekannten Kanäle.

gruppenfotoBis zum nächsten Jahr, dann vielleicht an deinem Platz!?

BEWIRB DICH GLEICH HIER
Hendrik Jaeschke

Hendrik Jaeschke

Hi, ich bin der Admin.